Bist du bei oder mit dem Pferd?

Eine komische Frage vielleicht, aber nicht unbedeutend! Worin sehe ich den Unterschied zwischen mit oder bei dem Pferd zu sein?
 
Bei dem Pferd sein: zwei Seelen, die "zufällig" in eine ähnliche Richtung gehen.
Mit dem Pferd sein: zwei Seelen, die bewusst in die gleiche Richtung gehen.
 
Ja gut, das klingt vielleicht etwas esotherisch. Aber ich hoffe ihr vesteht, was ich damit sagen will! Von aussen erkennt man oftmals schnell den Unterschied. Im Moment, wo der Mensch nur bei dem Pferd ist, scheinen beide einfach kein gemeinsames timing zu haben. Ob geführt oder geritten erscheinen z.B. Gangartwechsel abrupt, unharmonisch und ungenau. In dem Moment wo der Mensch mit dem Pferd ist und dieses auch mit dem Menschen, sieht alles harmonischer und im Einklang aus. Beide scheinen sind unsichtbar zu verstehen. Ich hoffe ihr habt dies alle schon einmal gesehen oder gar selber erlebt.
 
Aus "bei dem Pferd" kann "mit dem Pferd" entstehen. Da es um zwei Individuen geht, ist dies nicht immer einfach zu erreichen. Aber es ist ein wunderbares Ziel! Ich freue mich meine Reitschüler und ihre Pferde auf diesem Weg zu begleiten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Individuelles Freizeitreiten und Pferdetherapie

Kristina Gau Hiltbrunner

3035 Frieswil / BE

kristina@individuelles-freizeitreiten.ch

076 472 03 82



Kostenloser Newsletter