Die Ursache von Problemen finden -Teil ll

In der vergangenen Woche habe ich bereits über mögliche gesundheitliche Ursachen gesprochen, die zu Widersetzlichkeiten und Anderen Problemen führen können. Heute möchte ich auf die Trainingsseite eingehen. Wenn wir gesundheitliche Probleme ausgeschlossen haben, und dass muss immer als erstes geschehen, muss der Faktor Mensch getrachtet werden. Hierzu zähle ich entweder generell schlechte Vorbereitung oder im jeweiligen Moment Fehler des Menschen.
 
Mögliche menschliche Fehler:
  • Sind wir ausreichend fokussiert?
  • Haben wir nicht zu grosse Erwartungen und sind entspannt?
  • Wie ist die Körperhaltung? Bereits kleine Unterschiede in der Körperhaltung können ein anderes Verhalten beim Pferd auslösen (Schulter, Füsse etc.)
 
Mögliche Trainingsfehler:
  • Wie wurde dem Pferd das gewünschte Verhalten beigebracht?
  • Wurden Teilschritte eingebaut?
  • Hat das Pferd diese Teilschritte wirklich verstanden?
  • Ab welchem Punkt klappt die Übung nicht mehr und kann eventuell ein anderer Weg ausprobiert werden?
  • Ist das Pferd körperlich in der Lage die gewünschte Aufgabe zu erfüllen?
  • Liegen vielleicht mentale Probleme vor (Motivation)?
  • Stimmt der Trainingsaufbau und die Trainingsumgebung aus Pferdesicht?
  • Haben sich vielleicht Parameter verändert, die das Pferd irritieren könnten (Bsp. Baustelle im Stall, neue Pferde, Futterumstellung)?
 
Wie letzte Woche im Teil I bereits erwähnt, müssen immer erst gesundheitliche Aspekte abgeklärt werden. Ist hier eindeutig nichts zu finden, muss das Training und der menschliche Faktor genauer betrachtet werden. Hier kann es helfen, dass jemand von aussen einen Blick auf die Situation wirft.  Denn es können manchmal wirklich nur Kleinigkeiten sein, die Pferd und Reiter nicht weiterkommen lässt. Hier darf man einfach nicht ungeduldig sein.   
Download
Die Ursache von Problemen finden - Teil II
Infoblatt_Ursache von Problemen finden I
Adobe Acrobat Dokument 55.7 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Individuelles Freizeitreiten und Pferdetherapie

Kristina Gau Hiltbrunner

3035 Frieswil / BE

kristina@individuelles-freizeitreiten.ch

076 472 03 82



Kostenloser Newsletter