Buch: Nicht du suchst das Pferd, das Pferd sucht Dich!

Schon im letzten Jahr habe ich das Buch von Klaus Ferdinand Hempfling gelesen und habe für mich einige Wahrheiten darin entdeckt. Doch wirklich viel davon umsetzen konnte ich bis jetzt nicht. Zu stark sind die Gewohnheiten und ist die eher gängige Arbeit mit Pferden. Doch durch verschiedene Einflüsse komme ich seit einiger Zeit zum Glück wieder auf diesen Weg zurück. Ich möchte heute eine Stelle aus dem Buch zitieren.


Seite 316-317:

"Wie sich die Bilder gleichen
Auf oder neben dem Pferd ist in Wahrheit nahezu alles gleich. Wie oft erleben wir einen Reiter, der sich auf dem Pferd anscheinend sicher bewegt, der aber am Boden oder beim Verladen seines Tieres kaum mehr Kontrolle über das Geschehen hat. In Wahrheit jedoch ähneln sich die Zeichen. In Wahrheit ist das eine und das andere ein zusammenhängendes Ganzes, untrennbar miteinander verbunden. 
[...]
Die Mittel der Wahl seitens des Reiters sind leider zu oft, und zumeist unerkannt, "faule Kompromisse". Der Reiter ahnt insgeheim, wo die Grenzen seiner scheinbaren Kontrolle in Wahrheit liegen. Er weiss, dass er sich jenem Objekt der Angst besser nicht nähert; er weiss, dass er jenen Weg nicht reiten oder besser überhaupt nicht die sichere Halle verlassen soll."

Es ist ein sehr interessantes Buch für alle, die sich vermehrt mit dem eigenen Körpergefühl, der Selbstwahrnehmung und der feinen Verbindung zum Pferd beschäftigen möchten. Hier geht es vor allem um eine solide Basis und ein wachsendes Vertrauen zwischen Mensch und Pferd. Begonnen werden muss mit einer sehr intensiven Schulung am Boden und das Reiten ist  dann "nur" die Spitze vom Eisberg.

"Nähe zu einem Pferd entspringt niemals dem Wunsch nach Nähe. Nähe zu einem Pferd folgt nur der Nähe zu seinem inneren Selbst." Klaus Ferdinand Hempfling

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Individuelles Freizeitreiten und Pferdetherapie

Kristina Gau Hiltbrunner

3035 Frieswil / BE

kristina@individuelles-freizeitreiten.ch

076 472 03 82



Kostenloser Newsletter