Übung - Balanceübung I

1. Balance-Übung im Trab

Kommem wir heute zur ersten Balance-Übung, die im Trab durchgeführt wird.

Bereits in der letzten Woche habe ich darüber geschrieben, dass ich das Hände wechseln beim Traben im Gelände als wichtig erachte. Hier noch mal zum nachlesen: Leichttraben im Gelände

Wenn du dann bereits am leichttraben bist, kannst du folgende Übung gut mit einbauen.
Erst einmal normal vorwärts traben. Dann damit beginnen jeweils 2x sitzen zu bleiben, gefolgt von 1x aufstehen.

Also: sitzen - sitzen - aufstehen - sitzen - sitzen - austehen u.s.w.

Dabei bitte nicht an den Zügeln festhalten! Gut ist, wenn man das Pferd am Anfang am längeren Zügel laufen lässt. Das verhindert ungewolltes ziehen und man merkt schneller, ob man aus der Balance kommt. Solltest du mit der Übung noch zu unsicher sein, oder das Pferd am längeren Zügel nicht konstant laufen, dann diese Übung bitte erst einmal auf dem Reitplatz oder in der Halle machen. Sicherheit geht vor! Sollte es grössere Probleme mit der Balance geben oder dein Pferd sich für diese Übung noch nicht eignen, bitte eine Sitzlongen-Lektion nehmen. Der Besuch bei einem Osteopathen ist ebenfalls für Reiter sehr empfehlenswert! 

Ausserdem bitte das normale Atmen nicht vergessen! Ich zähle bei diesen Übungen meist lieber. Also statt "sitzen - sitzen - aufstehen" kann man auch "1-1-2" zählen. Je mehr man darauf achtet, desto mehr kann die Atmung vergessen gehen. Daher bitte auch darauf achten! Das verhindert ungewollte Verspannungen im Körper. Diese Übung kann so oft wie möglich wiederholt werden. Dabei bitte aber auf ein sanftes einsitzen achten. Das entspannte Atmen kann dabei ebenfalls helfen.

Wer diesen Monat fleissig daran übt, darf im März dann die zweite Übung mitmachen. Also schön fleissig sein, sonst geht es zum nachsitzen ;-)

Zum Weiterlesen: Aufwärmübungen für Reiter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Individuelles Freizeitreiten und Pferdetherapie

Kristina Gau Hiltbrunner

3035 Frieswil / BE

kristina@individuelles-freizeitreiten.ch

076 472 03 82



Kostenloser Newsletter