Therapie oder Training bei Problemen?

Dem Reiter fällt auf, dass das Pferd Schwierigkeiten im Bewegungsapparat hat. Es lässt sich nicht gut stellen und biegen. Es lauft nicht gut auf der Volte oder hat verschiedene Probleme im Trab und/oder Galopp. Und nun, was tun?


Seit ich mich vermehrt mit der Pferdetherapie beschäftige und diese auch anwende stellt sich mir die Frage: Was kann eine Therapie, was ein gutes Training?
      
Ich finde es aus persönlicher Erfahrung sehr wichtig gesundheitliche Aspekte abzuklären. Dazu gehören in dem Zusammenhang mögliche Blockaden der Wirbelsäule und unpassende Ausrüstung. Auch ich biete Abklärungen dieser Art an. Da ich aktuell keine osteopathischen Behandlungen anbieten kann, sollten hier im Einzelfall auch weitere Spezialisten inkl. Pferdezahnärtzen dazu gezogen werden.
Und dann? Dann kann meiner Erfahrung nur ein gutes Training nach biomechanischen Grundsätzen helfen. Das beinhaltet für mich Reiten (bei Pferden die geritten werden), Longieren und Arbeit an der Hand, Stangenarbeit, Bodenarbeit und die Arbeit im Gelände. Denn eine Schiefe und Disbalance kann man meiner Erfahrung nach am Ende nur durch gute Arbeit verbessern. Als Beispiel nehme ich gerne den Menschen. Egal wie viel ich mich therapeutisch behandeln lasse, es wird mich ohne Übung/Training nicht zum Linkshänder machen. Daher ist nach gesundheitlicher Abklärung ein fundiertes Training unabdingbar. 

Eine sinnvolle Kombination aus Körperarbeit und anderer Therapie mit gezieltem und abwechslungsreichem Training ist für mich das A und O für ein körperlich und geistig gesundes Pferd. Ein gutes Training wirkt wie eine Therapie, beides hat aber natürlich Grenzen. Daher sollte man sich das jeweilige Pferd ganzheitlich anschauen und dementsprechend das Training und die Behandlung gestalten. Am Ende ist dann aber der Pferdemensch gefragt sein Pferd entsprechend zu fördern und zu fordern. Für eine Beratung stehe ich gerne zur Verfügung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Individuelles Freizeitreiten und Pferdetherapie

Kristina Gau Hiltbrunner

3035 Frieswil / BE

kristina@individuelles-freizeitreiten.ch

076 472 03 82



Kostenloser Newsletter