· 

Gabor - Tag 9-10

Mit zwei Tagen Pause war ich heute wieder bei Gabor. Am Montag hatte er das erste Mal seine Mineralsalze erhalten, die ich zuvor ausgetestet hatte. Sonst haben wir an dem Tag nicht viel miteinander gemacht. Aber er kam mir schon deutlich ruhiger vor und war mir gegenüber wieder aufgeschlossener.

 

Heute habe ich ihm wieder Salze gebracht und das Mal habe ich mein Seil in den Auslauf mitgenommen. Ich dachte mir, vielleicht mag er ja etwas mit mir machen. Und so war es auch. Ich konnte ihm das Seil um den Hals legen und wir sind gemeinsam eine grosse Runde durch den Auslauf gegangen. Ich habe die Einheit extra kurz gehalten. Ich möchte sein Vertrauen nicht überstrapazieren. Es ist wirklich ein zartes Band und eine negative Erfahrung muss im Moment wirklich nicht sein. Je nachdem wie es ihm geht, können wir nächstes Mal ja etwas länger miteinander gehen. Es freut mich sehr, dass er sich wieder öffnet und zur Ruhe kommt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kostenloser Newsletter


Kristina Gau Hiltbrunner

3036 Detligen / BE

kristina@individuelles-freizeitreiten.ch

076 472 03 82