· 

Pferde lernen immer

Pferde lernen, wie jedes andere Lebewesen auch, immer dazu. Also nicht nur, wenn du etwas gezielt beibringen möchtest oder auf dem Reitplatz bist. Und natürlich gibt es Momente, in denen wir Grenzen setzen müssen. Doch beobachte ich immer wieder, dass viel zu selten etwas richtiges bestätigt wird. Eher noch wird es als Selbstverständlichkeit angesehen. Meist wird aber auf das reagiert, was man nicht möchte.

 

Achte dich aber doch einmal, wie oft du etwas "tadelst" und wie häufig du "bedankst". Also zB beim Putzen und Satteln: Wie oft sagst du Nein, Lass das oder ähnliches? Und wie häufig sagst du Toll, Danke oder vergleichbares?

 

Mein Ziel es mehr zu bedanken, und zwar deutlich mehr, als zu tadeln. Denn so habe ich den Fokus auf positiven Aspekten des Zusammenseins und schaffe eine angenehme Atmosphäre.

 

* Foto: Samson beim Abendessen 😄