Trainingstagebuch · 04. Dezember 2018
Das Training mit Gabor geht nun vorläufig zu Ende. Er bleibt die nächste Zeit noch auf den Hufhof und es wird abgeklärt, ob er vor dem Umzug in sein neues Zuhause kastriert werden soll. Bis dahin werde ich ihn weiterhin besuchen. Es war eine intensive Zeit mit ihm und zu gerne würde ich mich noch weiter um ihm kümmern. Aber in der Pferdeausbildung kommt immer irgendwann der Zeitpunkt, an dem man loslassen muss. Gabor hat mir geholfen das Zen-Pferde-Training zu entwickeln. Er hat mich vor...

Trainingstagebuch · 26. November 2018
Gabor und ich sind weiterhin fleissig mit Bodenarbeit und Longieren beschäftigt. Der Trab ist im entspannten Zustand für ihn immer noch nicht ganz einfach. Denn er nutzt diese Gangart in seinem Alltag dafür, Dinge in der Herde zu regeln. Aus dem Grund ist der Kopf gerne oben und die Unteralsmuskulatur angespannt. Aber allmählich versteht er, dass es auch anders geht. Heute war ein besonderes Training. Ich ging zu ihm auf die Weide, gab ihm erst etwas Zeit über ein Training nachzudenken und...

Feines Reiten · 25. November 2018
Ich freue mich sehr, durfte ich diesen Artikel für Claudia Barfuss shreiben. Du möchtest den Artikel lesen? Dann geh bitte auf Pferdenetzwerk.ch
Feines Reiten · 29. Oktober 2018
Nachdem vor ein paar Tagen entschieden war, dass das Knotenhalfter am besten nicht mehr genutzt wird, du kannst mehr dazu im letzten Artikel nachlesen, stellte sich die Frage nach einer passenden Zäumung fürs Reiten. Ach nein, es stellte sich eigentlich zu erst einmal die Frage nach der Berechtigung und Art des Reitens überhaupt. Aber ich erzähle erst einmal von der Zäumung. Samson hat 3, mehr oder wenige aktive, Zäumungen: Bosal, Natural Hackamore mit dem besagten Knotenhalfter und ein...

Übungen · 26. Oktober 2018
Nebel hängt über dem Dorf und taucht die Weiden der anliegenden Ställe in ein undurchsichtiges Grau. Es ist Oktober und es liegen viele sonniger Herbsttage hinter mir. Für morgen ist Regen angesagt, was auch wirklich Zeit wird. Denn es ist seit vielen Wochen trocken. Für den Samstagnachmittag hatte ich eigentlich eine Demonstration zum "Reiten mit feinen Hilfen" geplant. Aber aufgrund der voraussichtlichen Wetterlage und der Situation der angekündigten Gäste, werde ich ein neues Datum...

Trainingstagebuch · 21. Oktober 2018
Anhand des Titels sieht man, wie lange ich nicht mehr über das Training mit Gabor berichtet hatte. Das sei hiermit nachgeholt. Gabor und ich hatten Höhen und Tiefen in den letzten 1,5 Monaten. Es ging zuerst sehr gut weiter mit dem Training. Doch dann veränderte sich etwas in der Herdenstruktur, was man Gabor sofort anmerkte. Er war wieder aufgeregter und sorgte sich mehr um seine Herdenmitglieder. Gut zu sehen war, dass der Zustand, meiner Einschätzung nach zu einem Teil auch aufgrund des...

Übungen · 07. Oktober 2018
In einem meiner letzten Artikel ging es darum, neue Gewohnheiten zu etablieren. Bei mir sind "Auswärmen/Lockern" und "Persönlichkeitsschulung" im Moment besonders relevant. Diese Themen werden in den 4 Jiyuma-Bausteinen thematisiert und sie fliessen nun auch vermehrt in den mobilen Unterricht mit ein. Am Sonntagmorgen ist das Video entstanden, das ich dir unten verlinkt habe. Zum einen hat das Lied bereits am Samstag etwas mir ausgelöst, dass ich versuchte durch Zeichnen und Bewegung zum...

Pferdegesundheit · 06. Oktober 2018
Krankheiten können entstehen, wenn ein Organismus nicht in Balance ist. So weiss es die asiatische Medizin seit hunderten von Jahren. Solche Ungleichgewichte können auch das Verhalten stark beeinflussen. Vor ein paar Jahren habe ich die Ausbildung zur Energetischen Tiertherapeutin gemacht. Auf Basis des kinesiologischen Muskeltests therapierte ich Pferde über pflanzliche und energetische Heilmethoden in Bezug auf gesundheitliche Probleme, von Problemen mit dem Stoffwechsel bis hin zur...

Achtsamkeit · 01. Oktober 2018
Es ist mit das Schwierigste, mit dem wir uns als Mensch befassen müssen. Gewohnheiten zu ändern, kann eine grosse Herausforderung sein. Natürlich sind nicht alle Gewohnheiten etwas Schlechtes. Aber im Laufe des Lebens können wir uns doch einiges angewöhnen, was uns nicht gut tut. Heute möchte ich dir über meinen Weg berichten, wie ich versuche mit schädlichen Gewohnheiten zu brechen. Über die letzten Jahre hatte ich mir angewöhnt, mich am Morgen zu wenig um mich selber zu kümmern....

Achtsamkeit · 07. September 2018
Heute möchte ich über das Thema "Angst" sprechen. Noch vor wenigen Monaten hätte ich mit Überzeugung gesagt, dass ich in Bezug auf Pferde keine habe. Denn ich empfinde mich als sehr sicher im Zusammensein mit ihnen. Doch ich bin heute davon überzeugt, dass fast jeder Pferdemensch Ängste hat. Hier ein paar Beispiele: Kann ich meinem Pferd genug bieten? Bilde ich es so aus, dass es lange gesund bleibt? Erkenne ich die Bedürfnisse meines Pferdes richtig? Liebt mich mein Pferd? Werde ich...

Mehr anzeigen

Kostenloser Newsletter


Kristina Gau Hiltbrunner

3036 Detligen / BE

kristina@individuelles-freizeitreiten.ch

076 472 03 82