Artikel mit dem Tag "Achtsamkeit"



Bodenschule · 02. August 2019
Handelt es sich um Dominanz oder vielleicht doch nur um ein Missverständnis? Um eines bereits vorweg zu nehmen: Es gibt keine dominanten Pferde, sondern es gibt dominantes Verhalten. Das ist ein wichtiger Unterschied! Kürzlich kamen Kunden mit ihrem Polnischen Warmblutwallach zu mir auf den Platz. Ich kenne den Wallach schon für eine ganze Weile, hatte ihn aber ein paar Monate lang nicht gesehen. Mir wurde erzählt, dass er dem Besitzer im Training vor kurzem erst auf den Zeh gestanden sei...

Achtsamkeit · 05. Juni 2019
Jedes Pferd ist ein unverwechselbares Individuum. Und so unterschiedlich wie sie sind, wo verschieden sind auch ihre Vorlieben. Als Pferdetherapeutin nutze ich den kinesiologischen Muskeltest um herauszufinden, wo sich Stress im Organismus befindet. Dies ist ein nützliches Hilfsmittel zum Finden der passenden Therapieform. Aber auch emotionale Zustände lassen sich auf diese Weise austesten und gegebenenfalls entsprechend behandeln. Ich habe emotionale Themen von Anfang an mi therapiert, habe...

Achtsamkeit · 13. Mai 2019
Vor einiger Zeit schaut ich mir mit einer Kollegin ein Pferd an. Sie hatte mich um meine Meinung zu dem Fall gebeten. Die kleine schwarze Stute heisst Phönix und bringt so einige Baustellen mit sich. Diese zeigen sich in ihrem schwierigen Körperbau und der Psychen. Ich schaute mir also das Pferd mit seinen Schwierigkeiten an und hatte hier und da noch ein paar neue Ansätze und Informationen. Kurz bevor wir uns veranschiedeten und noch einmal über die kommenden Ziele mit dem Pferd sprachen...

Achtsamkeit · 12. Mai 2019
Lautes Wiehern hallt durch die Messehalle. Nervös dreht die kleine Stute ihre Kreise in der Box, während sie nach ihrem Freund ruft. Dieser scheint noch in einer Vorführung zu sein oder startet an einem Reitwettbewerbe, der in der grossen Halle stattfindet. Unzählige Besucher laufen an der Box vorbei, schauen hinein. Es dauert Stunden, dann endlich ist ihr Freund wieder da. Noch einmal lautes Gewieher im Moment des Wiedersehens, dann kehrt Ruhe ein. Etwa fünfzehn Minuten später öffnet...

Pferdegesundheit · 11. Februar 2019
Am 3. Dezember habe ich den Titel zu diesem Artikel gespeichert, hatte aber noch keinen Text dazu. Aber mir war schon klar, dass es ein wichtiger, wenn auch schwierig zu schreibender Artikel werden würde. Denn es ist nicht nur ein komplexes, sondern auch ein sensibles Thema. Am 25. November hatte ich für das Pferdenetzwerk bereits den Artikel "Die neue Verantwortung des Reiters" geschrieben und dieser Artikel hier sollte noch mehr in die Tiefe gehen. Jetzt ist es bereits Februar des neuen...

Feines Reiten · 29. Oktober 2018
Nachdem vor ein paar Tagen entschieden war, dass das Knotenhalfter am besten nicht mehr genutzt wird, du kannst mehr dazu im letzten Artikel nachlesen, stellte sich die Frage nach einer passenden Zäumung fürs Reiten. Ach nein, es stellte sich eigentlich zu erst einmal die Frage nach der Berechtigung und Art des Reitens überhaupt. Aber ich erzähle erst einmal von der Zäumung. Samson hat 3, mehr oder wenige aktive, Zäumungen: Bosal, Natural Hackamore mit dem besagten Knotenhalfter und ein...

Übungen · 26. Oktober 2018
Nebel hängt über dem Dorf und taucht die Weiden der anliegenden Ställe in ein undurchsichtiges Grau. Es ist Oktober und es liegen viele sonniger Herbsttage hinter mir. Für morgen ist Regen angesagt, was auch wirklich Zeit wird. Denn es ist seit vielen Wochen trocken. Für den Samstagnachmittag hatte ich eigentlich eine Demonstration zum "Reiten mit feinen Hilfen" geplant. Aber aufgrund der voraussichtlichen Wetterlage und der Situation der angekündigten Gäste, werde ich ein neues Datum...

Übungen · 07. Oktober 2018
In einem meiner letzten Artikel ging es darum, neue Gewohnheiten zu etablieren. Bei mir sind "Auswärmen/Lockern" und "Persönlichkeitsschulung" im Moment besonders relevant. Diese Themen werden in den 4 Jiyuma-Bausteinen thematisiert und sie fliessen nun auch vermehrt in den mobilen Unterricht mit ein. Am Sonntagmorgen ist das Video entstanden, das ich dir unten verlinkt habe. Zum einen hat das Lied bereits am Samstag etwas mir ausgelöst, dass ich versuchte durch Zeichnen und Bewegung zum...

Achtsamkeit · 01. Oktober 2018
Es ist mit das Schwierigste, mit dem wir uns als Mensch befassen müssen. Gewohnheiten zu ändern, kann eine grosse Herausforderung sein. Natürlich sind nicht alle Gewohnheiten etwas Schlechtes. Aber im Laufe des Lebens können wir uns doch einiges angewöhnen, was uns nicht gut tut. Heute möchte ich dir über meinen Weg berichten, wie ich versuche mit schädlichen Gewohnheiten zu brechen. Über die letzten Jahre hatte ich mir angewöhnt, mich am Morgen zu wenig um mich selber zu kümmern....

Achtsamkeit · 07. September 2018
Heute möchte ich über das Thema "Angst" sprechen. Noch vor wenigen Monaten hätte ich mit Überzeugung gesagt, dass ich in Bezug auf Pferde keine habe. Denn ich empfinde mich als sehr sicher im Zusammensein mit ihnen. Doch ich bin heute davon überzeugt, dass fast jeder Pferdemensch Ängste hat. Hier ein paar Beispiele: Kann ich meinem Pferd genug bieten? Bilde ich es so aus, dass es lange gesund bleibt? Erkenne ich die Bedürfnisse meines Pferdes richtig? Liebt mich mein Pferd? Werde ich...

Mehr anzeigen