Jiyuma Balance Riding

Das abwechslungsreiche Intervalltraining

 

Das Jiyuma Balance Riding gehört zum Jiyuma-Ausbildungskonzept, Baustein IV

 

Das Jiyuma Balance Riding verbindet alle Elemente meines Ausbildungskonzeptes und erweitert es mit der Schulung unter dem Sattel. Der Unterricht findet dabei nicht ausschliesslich geritten statt. Denn dies wird meiner Erfahrung nach weder Mensch noch Pferd wirklich gerecht. So ist ein abwechslungsweiches Intervalltraining entstanden, das Pferd und Mensch geistig wie körperlich schult.

 

Das Jiyuma Balance Riding umfasst vor allem folgende Elemente:

- Reiten mit feinsten Signalen aus dem Körperzentrum

- Grundausbildung des Pferdes

- Elemente der klassischen Dessur

- Struktur durch optische und rhythmische Hindernisse

- Schulung am Boden (Longe, an der Hand etc.)

- Jiyuma-Balance

- Musikgestütztes Training

- Zen-Pferde-Training

- körperliche und mentale Schulung des Menschen

 

Das Jiyuma Balance Riding ist für dich und dein Pferd passend, wenn...

... es euch im Training an Struktur fehlt

... dein Pferd auf dem Platz unmotiviert erscheint

... dein Pferd sich nicht richtig konzentrieren kann

... du dein Pferd auf der Grundlage der Biomechanik ausbilden möchtest

... du Körper und Geist deines Pferdes gleichermassen fördern möchtest

 

> Hier findest du Infos zu den vier Jiyuma-Bausteinen: Jiyuma-Unterricht

> Hier findest du die Preise für meinen mobilen Unterricht

Du interessierst dich für das Jiyuma Balance Riding?

Schreib mir gerne unverbindlich eine EMail!

Kostenloser Newsletter


Kristina Gau Hiltbrunner

3036 Detligen / BE

kristina@individuelles-freizeitreiten.ch

076 472 03 82