Sinnes-Spaziergang mit Pferd

Mit dem Pferd in der Natur unterwegs zu sein ist einfach etwas wunderschönes. Pferde nehmen ihre Umgebung ganz anders wahr als wir Menschen. Beim Sinnes-Spaziergang werde wir unserer eigenen Sinneswahrnehmung näher auf den Grund gehen. Dabei wird es auch um die 7 Hauptchakren gehen, bei denen es sich um die Haupt-Energiezentren des Körpers handelt. Die persönlichen Themen werden mit jedem Teilnehmer besprochen und es werden maximal 2 Sinne pro Spaziergang festgelegt, mit denen man sich näher beschäftigen wird. Bei dem Spaziergang wird nicht geritten. Begleitet werden wir mindestens von meinem freundlichen Trakehner-Wallach Samson. Der Spaziergang eignet sich für Reiter und Nicht-Reiter gleichermassen.

 

Der Spaziergang gehört zum Jiyuma-Baustein I - Schulung der Authentizität

 

Mögliche Themen:

  • Geräusche des Waldes
  • Gerüche des Waldes
  • Spürsinn
  • Rhythmus
  • Atmung
  • und weitere Themen

Teilnehmer:

Keine Vorkenntnisse nötig. Es dürfen eigene Pferde mitgebracht werden. Pferdeverträgliche Hunde dürfen nach Absprache mitkommen.

 

Mitzubringen für den Spaziergang:

  • Wetterentsprechende Kleidung
  • Festes Schuhwerk
  • je nach Dauer etwas zu trinken und eine kleine Verpflegung von Vorteil
  • Themenwünsche, falls vorhanden

Ort:

Treffpunkt Offenstall Jaberg, 3036 Detligen oder nach Absprache am Wald

 

Daten/Dauer:

 ANMELDUNG (Terminübersicht)

Die Wanderung daurt je nach Ausschreibung 1-3 Stunden

ACHTUNG: Bei sehr schlechtem Wetter, wird ein Ersatztermin angeboten!

 

Preise:

CHF 10.00 pro Person

CHF 8.00  für Mitglieder des Schweizer Freizeitreitverbandes SFRV

 

Chakra-Farbarmbänder können bei Interesse vor Ort gekauft werden.