Jedes Lebewesen besteht aus Energie. Kann diese Energie nicht frei fliessen können Krankheiten entstehen.


Jiyuma - Energetische und manuelle Körperarbeit

Um das Wohlbefinden des Pferdes optimal unterstützen zu können, biete ich Körperarbeit für Pferde an. Dies umfasst manuell Techniken, Energetik, Massage- und Dehntechniken.

 

Bei meiner Jiyuma-Therapie wird das Pferd aktiv in den Prozess mit eingebunden, Spannungen in seinem Körper loszulassen. Ziel der Körperarbeit ist es, die Mobilität, Losgelassenheit und das Wohlbefinden zu fördern. Dabei kann diese Methode nur funktionieren, wenn das Pferd entspannt ist. Durch gezielte Bewegungen in der Entspannungen, können tiefliegende Muskeln gelöst werden, die wiederum Blockaden im Skelettbereich lösen.

Diese Herangehensweise eignet sich vor allem für Pferde, die mit Abwehr auf andere manuelle Therapien reagieren.

 

Kombiniert wird die Körperarbeit mit einfachen und sehr effektiven Massagetechniken die, nach entsprechender Einführung, auch vom Pferdebesitzer angewendet werden kann. Hinzu kommen Techniken, die die Muskulatur sanft dehnt.

 

Video 1: Therapiebeispiel Körperarbeit Teil 1

Video 2: Therapiebeispiel Körperarbeit Teil 2


Jiyuma - Energetische Pferdetherapie

Dein Pferd hat sich im Verhalten verändert, zeigt Schmerzen oder Unwohlsein? Dein Pferd zeigt von Anfang an unerwünschtes Verhalten? Meine ganzheitliche Jiyuma-Therapie kann die nötige Unterstützung zur Besserung bringen. Damit bietet ich eine umfassende Unterstützung für die Gesundheit und das Wohlbefinden deines Pferdes.

 

Die Jiyuma-Therapie sucht nach den köperlichen und seelischen Ursachen von Beschwerden und behandelt diese entsprechend. Ganzheitlich heisst in dem Zusammenhang aber auch, dass Tierärzte, Zahnärzte und Osteopathen, vor allem bei komplexen und akuten Befunden, mit einbezogen werden sollten.

 

Folgendes kann Grund für eine Behandlung sein:

  • Zur Gesundheitsvorsorge
  • Bei gesundheitlichen Problemen (akut, chronisch)
  • Verhaltensveränderungen oder auffälliges Verhalten (Schreckhaftigkeit, Angst, Agression etc.)
  • Schmerzen
  • Traumata
  • Allgemeines Unwohlsein und weitere Veränderungen/Beschwerden
  • Ergänzend vor, nach oder während veterinärmedizinischen, ostheopatischen/chiropraktischen, zahnärztlichen oder anderen medizinischen Behandlungen
  • Futterunverträglichkeiten
  • Und weitere Behandlungsgründe

Therapieansätze

Meine Energetische Therapie beinhaltet folgende Komponenten:

  • Meridiane
  • Schüsslersalze
  • Bachblüten
  • Homöopathie
  • Chakren
  • Farbtherapie
  • Narbenentstörung
  • Altersrezession und emotionaler Stressabbau
  • Traumabewältigung
  • Körperarbeit und Massage
  • und weiteres...

Kinesiologie

Ich arbeite mit dem Muskeltest aus der Kinesiologie. Über diesen kann ich das Individuum "befragen" was in seinem Körper Stress hervorruft und wie dieser optimal behandelt werden kann. Es ist eine effektive Methode, die den Istzustand feststellt und Wege der Entspannung aufzeigt sowie Heilprozesse in Gang setzt. Ich verlasse mich komplett auf dieses Instrument und dadurch darauf was das Tier mir vorgibt. So kann dem Tier jeweils die passende Therapie zuteil werden, ohne menschliche Wunschvorstellungen mit einfliessen zu lassen. Denn am Ende ist es das Tier dem geholfen werden soll und es wird die passenden Lösungen vorgeben.  


Kristina Gau Hiltbrunner

3035 Frieswil / BE

kristina@individuelles-freizeitreiten.ch

076 472 03 82



Kostenloser Newsletter