"Ein Pferd, dass sich selber dazu entscheidet Entspannung zu suchen."


Zen-Pferde-Training

Das Zen-Pferde-Training gehört zum Jiyuma-Ausbildungskonzept, Baustein III.

Das Ziel dieser Ausbildung ist es, dass das Pferd sich selber und bewusst dazu entscheidet, Entspannung zu suchen. Es ist dann in der Lage, diesen Zustand in der Bewegung und auch in schwierigen Situationen selber hervorzurufen. Diese Fähigkeit wird anschliessend komplett in seinen Alltag integrieren. Es heisst immer, die Reiterei sei für das Pferd da. Mit dem Zen-Pferde-Training wird dies den Pferden nun auch endlich klar.

 

Das Zen-Pferde-Training auf Grundlage vom OPP (Optimal Performance Programm) ist für dein Pferd, wenn...

... es sich schwer konzentrieren kann

... es nervös und angespannt es

... es nicht richtig zu Ruhe kommt

... es sein Potenzial nicht richtig entfalten kann

 

 > Hier findest du Infos zu den vier Jiyuma-Bausteinen: Jiyuma-Unterricht

> Hier findest du die Preise für meinen mobilen Unterricht

 

Phase 1: Der Mensch

  • Lernen, wie sich Entspannung anfühlt und wie man sie hervorrufen kann.
  • Entspannungssignale des Pferdes kennenlernen

Ziel: Die Wahrnehmung verbessern

 

 

Phase 2: Das Pferd

  • In ruhiger Athmosphäre dem Pferd erklären, dass es entspannen kann.
  • Nicht eine äussere Aktion, sondern mentale und körperliche Entspannung positiv bestärken.

Ziel: Dem Pferd zeigen, dass es eine bereits vorhandene Fähigkeit hat und dies bewusst nutzen kann.

 

 

Phase 3: Menschliche Forderungen

  • Der Mensch bringt Ideen mit ins Training und das Pferd lernt dabei, weiterhin entspannt zu sein.
  • In der Bewegung wird neben Aktion in erster Linie die Entspannung bestärkt.

Ziel: Das Pferd körperlich weiter fördern.

 

Phase 4: Sich Herausforderungen stellen

  • Das Pferd kann auch in schwieirgen Situationen entspannen.
  • Es baut es selber immer aktiver in sein Leben ein.

Ziel:  Das Pferd wird rundum gelassener und selbstbewusster.

Kostenloser Newsletter

Kristina Gau Hiltbrunner

3036 Detligen / BE

kristina@individuelles-freizeitreiten.ch

076 472 03 82