Jiyuma - Workshops

ONLINE-Angebote

Ich biete im Online-Lernkreis einen Meditations-Workshop für Pferdemenschen, eine Online-Beratungen und den Pferde-Live-Talk an.  Dies ist nicht nur perfekt für die nasskalte Jahreszeit! Erfahre mehr über meinen Online-Lernkreis.

 

DETAILS



Terminübersicht

Clever einladen mit 4else.

Einführung: Achtsamkeit und Zentrierung

Je mehr wir uns selbst wahrnehmen, uns zentrieren und ausbalancieren, desto mehr können wir mit unserem Pferd in Einklang kommen. Reiten ohne Sattel am Halsring und die freie Arbeit mit dem Pferd, wobei das Pferd psychisch und physisch wachsen kann, ist dann plötzlich ganz leicht. Wir müssen nur anfangen, uns und dem Pferd den Druck zu nehmen.

 

DETAILS



Meditation mit Pferd

In einer geführten Meditation finden wir Ruhe in uns. Wir fangen an unsere Sinne zu schärfen und öffnen die Wahrnehmung für uns selber und die Pferde. Im nächsten Schritt nehmen wir Verbindung zu freien Pferden auf und können eine sanfte Kommunikation beginnen.

 

DETAILS



Feine Hilfen

Feine Hilfen, jeder Reiter wünscht sie sich. Doch was bedeutet das eigentlich? Und wie viel Kraft üben wir wirklich aus? In diesem Workshop ohne Pferd werden wir diesen und weiteren Fragen auf den Grund gehen.

 

DETAILS



Geerdet sein mit Pferden

Bist du im Hier und Jetzt und geerdet, wenn du mit Pferden zusammen bist. Kannst du zur Ruhe kommen, deinen Kopf ausschalten, weder analysieren noch mit dem Handy filmen und einfach im Moment sein?

 

DETAILS



Pferdeverhalten

Details folgen

 

DETAILS



Übungstreffen - Reiten mit feinen Hilfen

Das reitweisenübergreifende Reiten mit feinen Hilfen baut auf der Achtsamkeit des Menschen auf. Nur wenn der Mensch sich spüren kann, kann eine feine Kommunikation mit dem Pferd entstehen. Dann werden die Hilfen von Anfang an für das Pferd verständlich und können sehr fein eingesetzt werden.

 

DETAILS



Übungstreffen - Freiheitsschule und Longieren mit Körpersprache

Die Freiheitsschule basiert auf dem freien Willen des Pferdes. Zu Beginn liegt das Fokus auf der zwanglosen, gemeinsamen Bewegung. Daraus entstehen dann individuelle Übungen, die das Pferd beweglicher und stolzer machen. Sie ist die Basis für das Longieren mit Körpersprache.

 

DETAILS


Kristina Gau Hiltbrunner

3035 Frieswil / BE

kristina@individuelles-freizeitreiten.ch

076 472 03 82




Kostenloser Newsletter